Equipment

Schneider Form entwickelt, konstruiert und baut Werkzeuge mit dem Anspruch, Klassenbester zu sein. Eine leistungsfähige Projektplanung und -steuerung ist die Voraussetzung für den hohen Qualitätsanspruch, den wir an jede Phase der Produktentstehung stellen. Der engagierte Einsatz unserer Mitarbeiter wird ergänzt durch modernste Betriebseinrichtungen, um ein Höchstmaß an Präzision, Zuverlässigkeit und Termintreue zu erreichen. So arbeiten in unserem CAD-Bereich mehr als 45 hochqualifizierte Konstrukteure mit neuester Hardware. Der Einsatz ständig aktualisierter Software und Template-Techniken sichern schnelle und flexible Prozesse. Auch die 45 NC-Maschinen in unserem Fertigungsbereich werden kontinuierlich erneuert.

So werden 90 % aller Bearbeitungsstunden von Maschinen abgerufen, die nicht älter als 7 Jahre sind. In der Werkzeugmontage und Ausprobe sind gut 70 Mitarbeiter für die Komplettierung von rund 200 Werkzeugen pro Jahr zuständig. Dafür stehen 3500 m² Montagefläche mit hoher Krankapazität und 3 Tuschierpressen zur Verfügung. Die Ausprobe erfolgt im eigenen Technikum auf automatisierten Spritzgießmaschinen mit einer Schließkraft bis 4000 t. Eine regelmäßige Überprüfung unserer Leistungsfähigkeit durch Benchmarking, Qualitätsaudits und ein schlagkräftiges KVP garantieren darüber hinaus die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Organisation.