Optisize-Konzept2018-03-12T17:18:11+00:00

Das Optisize-Konzept von Schneider Form

Unser Optisize-Konzept hat mittlerweile den Stoßfängermarkt erobert und viele Kunden von seiner Vorteilhaftigkeit überzeugt. Der Erfolg hat uns veranlasst, das Konzept auf weitere Bauteile zu übertragen. Die vielversprechenden Ansätze werden allerdings erst im Laufe des Jahres als Werkzeuge realisiert. Auch im Innenraum waren Schneider Form Werkzeuge für die Cockpits und Türtafeln des Transit Connect, VW Polo, Skoda Superb, Opel Astra, Volvo V70, Citroen C5 und Passat CC verantwortlich. Sie wurden nicht nur in Europa sondern auch in China und Südafrika in Betrieb genommen. Bei den Druckgußformen haben wir mit Strukturbauteilen ein neues zukunftsträchtiges Feld im Leichtbau erschlossen.

Die oben genannten Rationalisierungserfolge sind das Ergebnis einer abgestimmten Fertigungsstrategie zwischen Portugal und Deutschland sowie einer optimierten Beschaffung mit Hilfe von Schneider Form China. Eine standortübergreifende Planung sowie standardisierte und synchronisierte Prozesse erlauben uns heute die jeweils geeignetsten Ressourcen für die Werkzeugherstellung einzusetzen.

Schneider Form GmbH – Optisize Konzept

Schneider Form GmbH – Optisize Konzept – Wartung

Leistung aus einer Hand!
Fragen Sie Unsere Experten